Trainingslager Warnemünde 15. -16.10.2016

Geschrieben von Ines Hapke . Veröffentlicht in Training

Am Sonnabend morgen fuhren 21 Teilnehmer und Frau Hapke vom Bahnhof Güstrow mit dem Zug nach Warnemünde. Die Taschen waren in Herrn Mödes Auto verstaut und alle waren voller Vorfreude. In der Sportschule angekommen, erwarteten uns bereits Herr Möde und Herr Naß, die schon alles ausgeladen und die Zimmerschlüssel besorgt hatten. Die Zimmereinteilung war kein Problem, obwohl einige Trainingslager-Neulinge dabei waren. Schnell wurden die Zimmer bezogen und alle machten sich fertig zur ersten Trainingseinheit. Im Laufschritt ging es zum Strand, an dem nach der Fußgelenkarbeit im weichen Ostseesand ein kleiner Parcours mit verschiedenen Lauf- und Sprungvarianten über Minihürden, durch Fahrradreifen und um Pylonen anstand. Nach dem Mittagessen und der Mittagsruhe ging es wieder zurück an den Strand, wo etwas Fußgelenkarbeit und verschiedene, auch kräftezehrend Übungen am Hang zu absolvieren waren. Obwohl es ziemlich frisch war und auch regnete, hatten wir dabei eine Menge Spaß!

Hinweis zum Training

Geschrieben von Detlev Müller . Veröffentlicht in Training

Achtung! Am Mittwoch (04. Mai 2016) findet das Training nicht im Niklotstadion der Sportschule Güstrow statt. Wir treffen uns zur gewohnten Zeit um 17:00 Uhr in der Sporthalle Mühl Rosin. Am Freitag (06. Mai 2016) beginnt das Training um 09:30 Uhr im Niklotstadion; Ende 11:30 Uhr.

Trainingslager Bad Oldesloe 2016

Geschrieben von Jan Möde . Veröffentlicht in Training

Schon zum zweiten Mal fand das Frühjahrstrainingslager in der schönen Kleinstadt Bad Oldesloe statt. Leider fehlten aber dieses Mal unsere beiden lieben Trainerinnen Sabine Beutling und Ines Hapke gesundheitsbedingt. So war das Trainingslager nun "Männersache". Am Freitag, dem 22. April um 8.00 Uhr fuhr der Zug Richtung Bad Oldesloe mit 30 Kindern von Güstrow ab. Nur ein Mal umsteigen und nach ca. zwei Stunden waren alle vor Ort in der Jugendherberge, die neben dem Stadion ist  - und gleich ging es auch schon in die erste Trainingseinheit, die bis zum Mittag dauerte. Nach dem Essen und der Mittagsruhe folgte Teil Zwei. Hier stand die Disziplinspezialisierung im Vordergrund. So konnten die Kids intensiv an ihrer Sprint-, Start-, Sprung- und Wurftechnik feilen. Etwas geschafft ging es zum Abendessen, der etwas Freizeit bis zur Nachtruhe folgte.

Hinweis zu Trainingszeiten

Geschrieben von Sabine Beutling . Veröffentlicht in Training

Achtung! Am 15.04.2016 findet von 16:30 - 18:30 ein Wurftraining mit dem Landestrainer Mark Frank im Niklotstadion statt; teilnehmen könne Sportler ab AK 12. Das "normale" Training der AK 8 - 11 findet vorher (15:00 - 16:30) ebenfalls im Niklotstadion statt.

Zur Erinnerung: in den Osterferien  (Montag, 21.03.2016, Dienstag, 22.03.2016, Mittwoch, 23.03.2016, Dienstag, 29.03.2016 sowie Mittwoch, 30.03.2016) findet das Training von 09:30 - 11:30 im Niklotstadion statt (Schlechtwettervariante: Turnhalle Mühl Rosin).