15.Verbandstag LVMV

Geschrieben von Gert Niemann . Veröffentlicht in Vereinsleben

Das Herz der Landes-Leichtathletik schlug am Samstag (25.03.2017) in Güstrow. Der LVMV hatte zu seinem 15. Verbandstag eingeladen und mit der Sportschule Güstrow einen zur Thematik optimal passenden Versammlungsort gefunden. Noch vor dem administrativen Teil (Rechenschaftsbericht, Kassenbericht, Entlastung, etc.) nutzte der Ehrenpräsident Jürgen Flehr die Gelegenheit im Namen des Präsidiums einige Sportfreunde auszuzeichnen.

Aus den Reihen des LAC Mühl Rosin wurde Sabine Beutling für ihre langjährige Tätigkeit um die Leichtathletik mit der Ehrennadel des LVMV in Gold geehrt. Mit Ines Hapke und Detlev Müller erhielten auch zwei Trainer unseres Vereins für ihre erfolgreiche Arbeit die Ehrennadel in Bronze. Herzlichen Glückwunsch! Abschließend und ohne große Überraschungen wählten die anwesenden Vertreter der Leichtathletikvereine ihr neues Präsidium. An der Spitze wird der Fachverband in dieser Legislaturperiode von Dr. Kristin Behrens vertreten. Ihr zur Seite steht neben den Vizepräsidenten (Leistungssport/ Öffentlichkeitsarbeit/ Breitensport) u.a. auch ihr neuer Schatzmeister – und das ist dann doch eine kleine Überraschung – Toni Kunkel, der Vorsitzende des LAC Mühl Rosin. Alles Gute bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben.

Informationen vom 1. LAC-Eltern-Stammtisch

Geschrieben von Thomas Krüger . Veröffentlicht in Vereinsleben

Am Donnerstag, den 02.03.2017, hat zum ersten Mal wie angekündigt der Elternstammtisch stattgefunden. Beim Elterngespräch im September letzten Jahres hatte sich gezeigt, dass von Seiten der Eltern der Wunsch nach so einer Institution besteht. So wurde damals schon auf dieses Frühjahr orientiert. In gemütlicher Runde im Kaminfeuer fand nun das erste Treffen statt. Anja Seefeldt hatte ein paar Bilder vom diesjährigen Indoor-ISTAF mitgebracht, die wir uns dann gemeinsam bei gewohnt sehr gutem Essen und Trinken per Leinwand und Beamer ansahen. Die Stimmung war gut und natürlich wurden die einzelnen Disziplinen (mehr oder weniger fachlich…) diskutiert und kommentiert smiley

Alle Jahre wieder...

Geschrieben von Thomas Krüger . Veröffentlicht in Vereinsleben

...trafen sich am 30.12.2016 in der Inselseesporthalle viele Sportsfreunde des LAC zum gemeinsamen Sportabend. Mit viel Spielfreude gingen zehn Mannschaften an den Start. Am Ende sollte die beste Mannschaft des Abends siegen. Der Preis war nicht nur die Ehrung ihrer spielerischen Leistung, sondern auch die traditionelle "Siegerraupe"..., wie es einige Bilder eindrucksvoll zeigen. Die Stimmung war gut, die Verpflegung war super und Keiner wurde ernsthaft verletzt. Also frei nach dem Motto "Hauptsache wir hatten Spaß...". In diesem Sinne wünschen wir allen aktiven Sportlern, Trainern, Betreuern und Eltern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

Bildergalerie (116 Fotos von T.Krüger)

Beste Medaillenbilanz der Vereinsgeschichte

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Vereinsleben

Im 18.Jahr seines Bestehens erreichte der Leichtathletikclub aus Mühl Rosin seine bisher beste Medaillenbilanz bei Landesmeisterschaften: mit 25x Gold, 25x Silber und 26x Bronze konnten insgesamt 76 Plaketten errungen werden. 40 LAC-Athleten (alle in der Bildergalerie) beteiligten sich am Medaillenregen; besonders erfolgreich verliefen die Landesmeisterschaften der U14/U16/U20 in Rostock, bei denen der LAC an den zwei Wettkampftagen 19 Medaillen (darunter 9x Gold) erkämpfte. Auch die Hallenlandesmeisterschaften in Neubrandenburg am 24.Januar 2016 waren etwas Besonderes: 17 Medaillen (davon 7x Gold) an einem Wettkampftag waren bisher unerreicht. Viele weitere Plätze auf dem erweiterten Podest bis Rang 6 vervollständigen die sehr gute Bilanz.

SVZ-Sportlerwahl 2016

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Vereinsleben

Das Jahr 2016 ist fast um - Zeit, um für die besten Sportler der Saison abzustimmen. Die SVZ hat auch in diesem Jahr eine gute (LAC-) Auswahl getroffen: gleich vier Sportler mit Mühl Rosiner Wurzeln stehen zur Wahl. Bei den Männern ist u.a. Jan Kawelke nominiert, der im Februar zum zweiten Mal Deutscher Seniorenmeister im Stabhochsprung wurde. Ebenfalls bei den Männern wählbar: Tom Gröschel (jetzt FIKO Rostock), in diesem Jahr GOLD (Mannschaft) und SILBER (Einzel) bei der Polizei-EM im Crosslauf. Auf der "Nachwuchsliste" stehen mit Henning und Clemens diesmal sogar beide Prüfer-Brüder (jetzt SC Potsdam); Henning als Deutscher Meister der U23, sein Bruder Clemens als Weltjahresbester der U20 und Sechstplatzierter der WM. Übrigens waren alle vier Nominierten bereits SVZ-Sportler des Jahres (Tom 2010, Clemens 2014, Jan 2014; Henning sogar zweimal: 2012 und 2015). Hier findet ihr den Link zur Online-Tippabgabe; natürlich sind auch in der SVZ wieder Stimmzettel abgedruckt. Teilnahmeschluss ist der 14.Januar 2017!