Verabschiedung Katja

Geschrieben von Ines Hapke. Veröffentlicht in Vereinsleben

Das Mittwochstraining am 24. Januar begann etwas anders als sonst. Eine Überraschung erwartete Katja Beutling, als sie kurz in der Turnhalle der Sportschule vorbeischaute. Zwei Trainingsgruppen fanden sich ein, um sie nun ganz offiziell als Trainerin zu verabschieden. Katja trainierte selbst als eine der ersten Sportlerinnen im LAC seit sie sieben Jahre alt war. Als sie später zu den älteren in ihrer Trainingsgruppe gehörte, stand sie ihren Mitstreitern, besonders den jüngeren Sportlern stets mit Rat und Tat zur Seite, gab Tipps und tröstete auch, wenn es nötig war.

So unterstützte sie nicht nur Mama Sabine, sondern auch die anderen Trainer. Sie entschied sich dafür, in unserem Verein als Kampfrichterin tätig zu sein und einige Jahre später ebenfalls die Trainerlizenz zu erwerben. Katja führte selbst eine Trainingsgruppe in der Schule am Inselsee. Diese Arbeit bereitete ihr viel Freude und es war völlig klar, dass sie ihr Wissen auch nach Auflösung dieser Gruppe weitergab. Training, Trainingslager und natürlich Wettkämpfe standen immer in ihrem Terminkalender.

Als Kampfrichterwart, Nachfolgerin von Petra Niemann, wurde Katja dann 2013 in den Vorstand des LAC gewählt. Alle diese Verantwortlichkeiten nahmen und nehmen viel Zeit in Anspruch, die Katja ehrenamtlich gern aufbrachte. Nun hat sie sich entschieden, mehr davon in das ganz private Leben zu stecken. Wir bedanken uns alle für die tolle geleistete Arbeit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Fotos von Nicole Voss