News

Hinweis zum Training

Geschrieben von Detlev Müller . Veröffentlicht in Training

Achtung! Am Mittwoch (04. Mai 2016) findet das Training nicht im Niklotstadion der Sportschule Güstrow statt. Wir treffen uns zur gewohnten Zeit um 17:00 Uhr in der Sporthalle Mühl Rosin. Am Freitag (06. Mai 2016) beginnt das Training um 09:30 Uhr im Niklotstadion; Ende 11:30 Uhr.

Trainingslager Bad Oldesloe 2016

Geschrieben von Jan Möde . Veröffentlicht in Training

Schon zum zweiten Mal fand das Frühjahrstrainingslager in der schönen Kleinstadt Bad Oldesloe statt. Leider fehlten aber dieses Mal unsere beiden lieben Trainerinnen Sabine Beutling und Ines Hapke gesundheitsbedingt. So war das Trainingslager nun "Männersache". Am Freitag, dem 22. April um 8.00 Uhr fuhr der Zug Richtung Bad Oldesloe mit 30 Kindern von Güstrow ab. Nur ein Mal umsteigen und nach ca. zwei Stunden waren alle vor Ort in der Jugendherberge, die neben dem Stadion ist  - und gleich ging es auch schon in die erste Trainingseinheit, die bis zum Mittag dauerte. Nach dem Essen und der Mittagsruhe folgte Teil Zwei. Hier stand die Disziplinspezialisierung im Vordergrund. So konnten die Kids intensiv an ihrer Sprint-, Start-, Sprung- und Wurftechnik feilen. Etwas geschafft ging es zum Abendessen, der etwas Freizeit bis zur Nachtruhe folgte.

Staffelsieg für LAC beim Osterlauf

Geschrieben von Andy . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Unter den fast 400 Startern beim diesjährigen (zum 8.Mal ausgetragenen) Osterlauf der VR-Bank waren auch wieder viele im Trikot des LAC Mühl Rosin unterwegs. Ganze Familien nutzten das schöne Wetter für entspanntes Laufen durch die Barlachstadt; für Einige hatte der Lauf aber auch Wettkampfcharakter, was an den erzielten Zeiten gut ablesbar ist. Neben einem Bambini-Rennen waren die Einzelstrecken über 5km und 10km sowie die beliebte 4x2,5km-Staffel ausgeschrieben.

Christian holt zum 5.Mal den Sieg!

Geschrieben von Steffen Stübe . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Wie jedes Jahr, so fanden wieder einige LAC-Athleten den Weg nach Berlin um dort an der 20. Auflage des Hallen-Jedermann-Siebenkampfes teilzunehmen. Wir vier, das sind Philipp Brüsehaber, Christian Sieg, Jan Kawelke und Steffen Stübe. Diesmal wurde der Jubiläumswettkampf an traditionsreicher Stelle ausgerichtet, nämlich im größten Olympiastützpunkt Deutschlands, dem Berliner Sportforum. Da dieser Austragungsort höhere Kosten verursachte, gab es diesmal keine Teilnehmer-T-Shirts für uns. Das war jedoch beim Anblick der tollen Halle sofort vergessen.

Hinweis zu Trainingszeiten

Geschrieben von Sabine Beutling . Veröffentlicht in Training

Achtung! Am 15.04.2016 findet von 16:30 - 18:30 ein Wurftraining mit dem Landestrainer Mark Frank im Niklotstadion statt; teilnehmen könne Sportler ab AK 12. Das "normale" Training der AK 8 - 11 findet vorher (15:00 - 16:30) ebenfalls im Niklotstadion statt.

Zur Erinnerung: in den Osterferien  (Montag, 21.03.2016, Dienstag, 22.03.2016, Mittwoch, 23.03.2016, Dienstag, 29.03.2016 sowie Mittwoch, 30.03.2016) findet das Training von 09:30 - 11:30 im Niklotstadion statt (Schlechtwettervariante: Turnhalle Mühl Rosin).

6x GOLD bei Hochsprung-Kreismeisterschaften U12/U14

Geschrieben von Maik Hühnel . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Am Dienstag (15.März 2016) fanden in Teterow die Hochsprung-Kreismeisterschaften statt. In den Altersklassen 10 bis 13 wurden dabei wirklich tolle Ergebnisse erzielt. Zunächst aber ein großes Lob an die Organisatoren, die diesmal die Veranstaltung im Griff hatten und für einen zügigen und reibungslosen Ablauf sorgten. Die jungen LAC – Wettkämpfer starteten teils im Namen ihrer Schule, teils für unseren Verein. Diesmal dominierten unsere LAC-Junioren den Wettkampf.

Erfolgreicher Abschluss der Hallensaison

Geschrieben von Sabine Beutling . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Zum Abschluss der Hallensaison hatte der SV Blau-Weiß Grevesmühlen zum Hochsprung mit Musik eingeladen. Bei einer schönen und gut organisierten Veranstaltung nahmen 97 Athleten aus 13 Vereinen teil. Auch 18 Sportler des LAC Mühl Rosin nutzten diesen Wettkampf für eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen. So gewann in der männlichen Altersklasse U20 Carl-Charlie Krüger mit 1,75m. In der weiblichen Altersklasse 12 siegte Leandra Kunkel mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,30m.

Hallensportfest Bad Doberan

Geschrieben von Wibke Schulz . Veröffentlicht in Wettkämpfe

Die Abteilung Leichtathletik des Bad Doberaner SV 90 e.V. lud uns am 27.02.2016 nun schon zum achten Mal zu ihrem Hallensportfest für Kinder der AK 6 bis AK 11 zu den Wettkämpfen über 30 Meter Sprint, Medizinballschocken, Dreierhopp, Zwei- Runden- Lauf und Staffel- Lauf ein. Die 24 mitgereisten Kinder sorgten in allen Altersklassen und Disziplinen für großartige Leistungen. Mit 31 Platzierungen, davon 12 x Gold, 9 x Silber und 10 x Bronze, waren wir dort der führende Verein.